Genießen Sie Ihre erholsame Kur in Bad Tatzmannsdorf!

Obwohl Bad Tatzmannsdorf wie das gesamte Burgenland vielerlei Schönheiten zu bieten hat, führen doch die meisten Gäste das Thermalwasser und die Heilmoorbäder her. Erfahren Sie hier mehr darüber, welche Therapien Sie im größten Kurort unseres Bundeslandes genießen können, welche Beschwerden sich dadurch nachhaltig lindern lassen – und welche speziellen Angebote für eine erholsame Kur in Bad Tatzmannsdorf das Hotel "Zum Kastell" für Sie bereithält.

Therapie- und Anwendungsschwerpunkte der Kur in Bad Tatzmannsdorf

Genießen Sie Ihre Kur in Bad Tatzmannsdorf gleich dreifach mit den folgenden Anwendungen:

  • Heilmoorbäder und -packungen: Täglich frisch gestochen, wird das Heilmoor mit Thermalwasser zu einer dickbreiigen Masse verrührt. Diese hält die ihr eigene Wärme von bis zu 46°C nach Studien dreimal besser als zum Beispiel Fangopackungen und gibt sie gleichzeitig konstant und schonend an den Körper ab – lokal begrenzt und zielgenau, um bei Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule und Gelenke sowie bei Rheuma seine wohltuende Wirkung zu entfalten. Auch langfristig geht diese nicht verloren, da die “schwarze Erde“ anschließend wieder ins Moor eingebracht wird und sich binnen zehn Jahren regeneriert.
  • Kohlensäurebäder: Sie sind so belebend und prickelnd, dass viele Kurgäste von einem "Champagnerbad" sprechen. Aus dem auf 35 bis 38 Grad erwärmten Mineralwasser gelangt die Kohlensäure durch die Haut in den Körper, wo sie durch die Erweiterung der Blutgefäße durchblutungsfördernd wirkt, bevor sie die Lunge erreicht und wieder ausgeatmet wird. Herz-Kreislauf-Probleme werden dadurch ebenso positiv beeinflusst wie Störungen der Blutdruck-Regulierung.
  • Bäder im warmen Thermalwasser: Tauchen Sie ein und spüren Sie die unbeschreiblich wohlige Wärme aus dem Inneren der Erde! Das Mineralthermalwasser enthält Natrium, Hydrogencarbonat sowie Chlorid, ist aber frei von schädlichen Schwefel- und Radonanteilen. Es fördert die Regeneration, löst Muskelverspannungen und lindert Verletzungsfolgen, Beschwerden im Bereich der Gelenke, des Bewegungsapparates und vor allem an der Wirbelsäule.

So versüßen wir Ihnen Ihre Kur in Bad Tatzmannsdorf noch weiter

Eine Kombination all dieser Anwendungen können Sie selbstverständlich auch bei einem Aufenthalt in unserem Hotel "Zum Kastell" buchen" – wahlweise als

  • 7-Tage-Kur (Modul M)
  • 14-Tage-Kur (Modul L)
  • oder 21-Tage-Kur (Modul XL).

Wir stehen in engstem Kontakt zu den Anbietern der Therapien sowie zur AVITA-Therme, wo Sie als Gäste unseres Hauses eine Eintrittsermäßigung von 20 Prozent erhalten. Daneben vermitteln wir Ihnen vielerlei weitere Massage- und Wellness-Angebote, die Ihnen ohnehin in "Tatz" auf Schritt und Tritt begegnen werden. Und wer nun meint, dass unser Kontingent an Wohltaten damit schon ausgeschöpft ist, der hat sich noch nicht mit unseren verlockenden kulinarischen Angeboten beschäftigt! Familie Rehling wird Sie jeden Tag mit frischen und gesunden Köstlichkeiten verwöhnen. Freuen Sie sich schon jetzt auf Ihren Aufenthalt bei uns – und auf die unvergessliche Kur im schönen Bad Tatzmannsdorf im Burgenland!

Unverbindliche Anfrage

Wettervorschau in Bad Tatzmannsdorf